An-Yue

An-Yue2.jpg

An-Yue Huang-Rudolf


Ich habe vor ein paar Jahren meinen Mann und meine beiden Töchter erst in den Fläming und dann in die Hofgemeinschaft geschleppt, weil ich in der Familie für "die persönliche Entwicklung" zuständig bin ( Micha verdient das Geld, worüber ich sehr froh bin ). Ich wollte ein "größeres Spielfeld", Naturverbundenheit, Nachhaltigkeit, authentische Kommunikation mit vielen Menschen und freie Liebe ! Bei letzterem bin ich mir inzwischen, nach einigem Ausprobieren, nicht mehr so sicher - ich glaube, mein Ego ist doch zu groß dafür...ansonsten fühle ich mich hier aber nach wie vor sehr wohl.